Die Jobbörse für die Region
Osnabrück - Emsland - Delmenhorst

Jobwelt NOZ
Jetzt Traumjob finden und
mit neuen Kollegen durchstarten!
Suche einblenden
Anzeige

2040 Ausbildungsplätze in der Region Osnabrück

Jobs per Mail bestellen


29.09.2022 / Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH / Leinfelden-Echterdingen
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

In einer dreijährigen Ausbildung erlernen die Auszubildenden in unserer Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Krankenhaus St. Joseph-Stift das Berufsbild in Theorie und Praxis;...

29.09.2022 / Kreisverwaltung Mettmann / Düsseldorf, Erkrath, Mettmann, Wülfrath, Wuppertal
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

29.09.2022 / Handwerkskammer Düsseldorf / Düsseldorf
Bei uns erwartet Dich eine vielfältige und abwechslungsreiche Ausbildung. Du hast die Möglichkeit, jeden Tag etwas Neues zu lernen; im Rahmen der Ausbildung durchläufst Du verschiedene Bereiche wie z.B. die Abteilungen Handwerksrolle, Akademie;...

Grundlagen der Systemarchitektur und Hardware sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware; Analyse und Dokumentation von Programmen; Vertiefung in der Systempflege, Systemkonfiguration und Systemlösung; Service und Projektmanagement;...

29.09.2022 / Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG / Eislingen
Vergleich von Angeboten sowie Verhandlungen mit Lieferanten; Kalkulation und Erarbeitung von Preislisten sowie Führung von Verhandlungen mit Kunden; Abwicklung der Geschäftskorrespondenz, Terminplanung und telefonischer Kundenkontakt;...

29.09.2022 / Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG / Eislingen
Aufbau und Inbetriebnahme von Industrieanlagen, Betriebsmitteln, Kraftmaschinen und Gebäudetechnik; Überprüfung und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen, wie z. B. Pumpen, Filter, Rührbehälter; Sicherstellen der Betriebsfähigkeit;...

Innerhalb einer Ausbildung erwerben Sie die grundlegenden Kenntnisse, die zur erfolgreichen Ausübung Ihres späteren Berufs nötig sind. Ausbildungsplätze werden in vielen verschiedenen Branchen wie z.B. im Handwerk, in der Industrie oder im Einzelhandel angeboten - die entsprechenden Voraussetzungen sind von dem jeweiligen Beruf abhängig. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen Hauptschulabschluss, einen Realschulabschluss oder um die Hochschulreife handeln. Von Lehrstellen spricht man, wenn es sich um einen handwerklichen, landwirtschaftlichen oder kaufmännischen Beruf handelt. Die meisten Lehrstellen und Ausbildungsplätze beinhalten eine Kombination aus schulischem Unterricht und der Tätigkeit innerhalb des Betriebes. Für die Berufsausbildungen gelten gesetzliche Vorschriften - es ist genau geregelt, welche Inhalte erlernt werden müssen. Diese werden dann von dem Unternehmen und den Ausbildern vermittelt beziehungsweise im Unterricht besprochen. Für die Ausbildungsplätze werden schriftliche Verträge geschlossen, die von beiden Seiten zu unterzeichnen sind. Die Vergütung durch den Betrieb ist vom Lehrjahr abhängig - in der Regel steigt die Bezahlung mit zunehmender Erfahrung.

Lehrstellen in Osnabrück - die Möglichkeiten sind groß

In Osnabrück und Umgebung finden Sie viele verschiedene Ausbildungsplätze und Lehrstellen. Sie können die Angebote nach Ihren Interessen auswählen und sich Ihren Traumberuf aussuchen. Sei es in einem der Automobilbetriebe, in der Gastronomie oder im Einzelhandel - die Stadt hat diverse Ausbildungsplätze im Angebot. Auch in Kliniken, Hospizen und Arztpraxen gibt es Ausbildungsberufe, die erlernt werden können. Krankenschwester, Arzthelferin und Altenpfleger sind nur einige der Berufe, die in Osnabrück ausgeübt werden können. Kaufmänner und Kauffrauen werden in vielen Branchen benötigt - hierbei findet eine Unterteilung in die verschiedenen Bereiche statt. Diplom-Kaufleute haben an einer Universität studiert, nach einem Bachelor-Studiengang erhalten Sie in der Regel den Titel "Betriebswirt". Kaufmännische Angestellte hingegen haben eine berufliche Ausbildung absolviert - hier werden unter anderem Lehrstellen als Bürokaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau und Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau angeboten. Sie arbeiten dann beispielsweise in der Verwaltung eines Unternehmens, in der Anzeigenabteilung eines Zeitschriftenverlages oder im Büro eines Logistikunternehmens. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind Sie frei in der Wahl Ihrer Arbeitsstelle und können viele verschiedene Tätigkeiten ausführen. Für das "Hineinschnuppern" in Ihren ausgewählten Beruf vor dem Beginn einer Ausbildung empfiehlt sich ein Schülerpraktikum. Hier erhalten Sie einen Einblick in den Ausbildungsberuf und können sich dann entscheiden, ob diese Fachrichtung für Sie geeignet ist.

Technische und handwerkliche Berufe in Osnabrück

In Osnabrück und Umgebung sind viele IT-Unternehmen ansässig. Einer der beliebtesten Ausbildungsberufe in diesem Bereich ist der Fachinformatiker. Dieser erfüllt vielfältige Aufgaben, wie z.B. die Analyse von Problemen, die Wartung von Systemen und die Installation von technischen Lösungen. Lehrstellen in diesem Bereich werden sowohl in Softwareunternehmen als auch in großen Unternehmen mit eigener IT-Abteilung angeboten. Lehrstellen für Elektroinstallateure gehören ebenfalls zu den beliebten Ausbildungsplätzen. Die Lehrlinge werden in der Entwicklung, Wartung und Reparatur von Anlagen unterrichtet. Sie arbeiten in Betrieben und können auch zu Kunden nach Hause fahren, um dort unter der Anleitung des Ausbilders Leitungen zu reparieren. Wenn Sie handwerkliche Ausbildungsplätze suchen, dann eignen sich beispielsweise Ausbildungsplätze als Schlosser, Schreiner oder Bäcker. Lehrstellen im Handwerk werden von großen wie auch von kleinen Unternehmen angeboten. Je nach Spezialisierung unterscheiden sich die Tätigkeiten, daher sollten Sie sich genau über den Betrieb informieren.

Mehr anzeigen